JUSTIZ UND NS-VERBRECHEN

deutsch/deutsche verfahren

30

Ost

West

Verfahren Lfd.Nr.1247
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Koo., Paul 15 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Schwerin 510319 Az.: StKs45/51
Tatland: Polen
Tatort: Bromberg
Tatzeit: 3909-3910
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Wehrmacht Heer Landesschützenbtl.
Verfahrensgegenstand: Zusammenstellung eines Exekutionskommandos, das im September und Oktober 1939 in Bromberg Massenerschiessungen von Polen, die Volksdeutsche ermordet haben sollten, durchführte

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

Verfahren Lfd.Nr.628
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen
Angeklagte:
Eic., Horst Freispruch
Löl., Jakob Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG München I 660401
BGH 661115
Tatland: Polen
Tatort: Bydgoszcz (Bromberg)
Tatzeit: 3910-3911
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Einsatzgruppen EK16
Verfahrensgegenstand: Erschiessung von etwa 350 Angehörigen der polnischen Intelligenz und des sog. Westmarkenverbandes

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXIII

verfahrensübersichten

inhaltsverzeichnis