DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1048
Tatkomplex: Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
We., Erwin Max 15 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Schwerin 700413 Az.: 1Bs8/70
Ob.Gericht der DDR 700515 Az.: 1aUst15/70
Tatland: Polen
Tatort: Radzyn-Wies, Zielnowo, Janowo
Tatzeit: 3910-40
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Selbstschutz Radzyn-Wies, Privatperson
Verfahrensgegenstand: Verhaftung, Misshandlung, Deportation und Erschiessung polnischer Zivilisten als Mitglied des Selbstschutzes Radzyn-Wies bzw. als Treuhänder beschlagnahmter polnischer Höfe

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band II

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier