DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1074
Tatkomplex: Kriegsverbrechen, Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Fra., Rudi 5 Jahre
Mas., Ernst 5 Jahre
Pil., Erich 5 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Leipzig 620814 Az.: 1Bs56/62 I104/62
Ob.Gericht der DDR 621017 Az.: 2UstIII28/62
Tatland: Polen
Tatort: Lodz
Tatzeit: 391112, 391124
Opfer: Zivilisten, Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Pol.Btl.44
Verfahrensgegenstand: Beteiligung an der Erschiessung von insgesamt 77 Polen und Juden in zwei Aktionen auf einem Schiessstand bei Lodz

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band III

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier