DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1105
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Ove., Herbert Willy 5 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Karl-Marx-Stadt 550427 Az.: 1Ks62/55 I79/55
Tatland: Polen
Tatort: Raum Lublin
Tatzeit: 4302
Opfer: Juden
Nationalität: unbekannt
Dienststelle: Wehrmacht Heer Artillerieregiment 328
Verfahrensgegenstand: Erschiessung von ca. 50 Juden - Männern, Frauen und Kindern - in einem Steinbruch bei Lublin [Weiter Aburteilung von nach 1945 begangenen Straftaten gemäss §242 StGB]

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band III

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier