DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1108
Tatkomplex: Kriegsverbrechen, Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
Priemer, Lothar Todesstrafe
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Cottbus 550323 Az.: 1Ks8/55 I6/55
Ob.Gericht der DDR 550429 Az.: 1aUst60/55
Tatland: Tschechien
Tatort: Olmütz
Tatzeit: 4501-4504
Opfer: Deutsche Soldaten, Widerstandskämpfer
Nationalität: Deutsche, Tschechoslowakische
Dienststelle: Wehrmacht Heer Bewährungsbtl.500
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung an Erschiessungen von fahnenflüchtigen deutschen Soldaten, eines Reichsbahnbeamten sowie von mindestens 26 tschechischen Widerstandskämpfern [Weiter Aburteilung von nach 1945 begangenen Straftaten gemäss Art.6 Verfassung der DDR]

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band III

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier