DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1144
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Ren., Robert 7 Jahre
Wer., Helmut 7 Jahre
Wi., Bruno 8 Jahre Reha: Freispruch
Wi., Walter 6 Jahre Reha: Freispruch
Wil., August 7 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Erfurt 530422 Az.: IKs67/53
Ob.Gericht der DDR 530610 Az.: 1bUst224/53
Ob.Gericht der DDR 530804 Az.: 1bUst224/53
LG/BG Gera 921013 Az.: Kass.32/91
Tatland: DDR
Tatort: Steinbrücken Krs.Nordhausen
Tatzeit: 4502
Opfer: Häftlinge
Nationalität: Tschechoslowakische
Dienststelle: Polizei Landwacht Steinbrücken, Zivilverwaltung Bürgermeister Steinbrücken, Polizei Sundhausen, Privatperson
Verfahrensgegenstand: Ergreifung und Auslieferung zweier Häftlinge, die aus dem KZ Dora geflohen waren

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band IV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier