DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1157
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
Häg., Günter Freispruch
Kes., Robert Freispruch
Sto., Otto Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Magdeburg 520827 Az.: 11aStKs1/51
LG/BG Magdeburg 510222 Az.: 11aStKs1/51
OLG Halle 520104 Az.: unbekannt
Tatland: DDR
Tatort: Magdeburg
Tatzeit: 450413
Opfer: Häftlinge, Juden
Nationalität: unbekannt
Dienststelle: Volkssturm Magdeburg
Verfahrensgegenstand: Häftlinge aus dem KZ Ravensbrück wurden während eines Evakuierungsmarsches im Stadion 'Neue Welt' am Stadtrand von Magdeburg untergebracht. Als das Stadion unter Artilleriebeschuss kam, liefen die Häftlinge deckungsuchend auseinander. Daraufhin wurden sie von der Wachmannschaft und vom örtlichen Volkssturm beschossen, wobei zahlreiche Häftlinge getötet wurden

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band IV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier