DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1247
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Koo., Paul 15 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Schwerin 510319 Az.: StKs45/51
Tatland: Polen
Tatort: Bromberg
Tatzeit: 3909-3910
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Wehrmacht Heer Landesschützenbtl.
Verfahrensgegenstand: Zusammenstellung eines Exekutionskommandos, das im September und Oktober 1939 in Bromberg Massenerschiessungen von Polen, die Volksdeutsche ermordet haben sollten, durchführte

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV *

*Die in diesem Verfahren ergangenen Gerichtsentscheidungen wurden aufgefunden, nachdem Band V, in dem die Veröffentlichung dieses Verfahrens vorgesehen war, bereits erschienen war.

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier