DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1273
Tatkomplex: Justizverbrechen
Angeklagte:
Bur., Dr. Walther 3 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Dresden 501027 Az.: StKs33/48 1.gr.17/48
Tatland: DDR
Tatort: Dresden
Tatzeit: 3304-4504
Opfer: Widerstandskämpfer, unbekannt
Nationalität: Tschechoslowakische, Deutsche, unbekannt
Dienststelle: Justiz OLG Dresden
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung als Beisitzer und zeitweilig als Vorsitzender eines Strafsenats des OLG Dresden an Hoch‑ und Landesverratsverfahren sowie an anderen Strafprozessen gegen Nazigegner. Dabei wurden mindestens zwei Todesurteile verhängt [siehe auch Verfahren Nr.1592]

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier