DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1280
Tatkomplex: Denunziation, Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
Niemeyer, Max Todesstrafe + 10 Jahre
Züh., Walter Robert 2 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Berlin 500926 Az.: (4)35PKLs54/50 (66/50)
KG 510424 Az.: 1Ss36/51 (37/51)
Tatland: DDR
Tatort: Berlin Prenslauer Berg
Tatzeit: 450501
Opfer: Deutsche Soldaten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: NSDAP Zellenleiter in Berlin, Volkssturm Berlin
Verfahrensgegenstand: Denunziation und anschliessende Verhaftung zweier desertierter Soldaten sowie der Wohnungsinhaberin, die ihnen Unterkunft gewährt hatte. Die drei Verhafteten wurden einem Standgericht zugeführt, von diesem zum Tode verurteilt und auf dem Senefelderplatz erschossen

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier