DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1283
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Her., Anne Auguste Wilhelmine geb. Bei. 3 Jahre 3 Monate
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 500901 Az.: KStKs117/49
Tatland: DDR
Tatort: Waldenburg
Tatzeit: 44
Opfer: Deutsche Soldaten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines Soldaten, der sich abfällig über die faschistische Staatsführung und die Errichtung der Konzentrationslager geäussert hatte. Der Soldat wurde zum Tode verurteilt, wusste sich aber der Vollstreckung des Urteils durch die Flucht zu entziehen

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV *

*Die in diesem Verfahren ergangenen Gerichtsentscheidungen wurden aufgefunden, nachdem Band VI, in dem die Veröffentlichung dieses Verfahrens vorgesehen war, bereits erschienen war.

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier