DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1312
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten, Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
Fei., Walter Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Magdeburg 500504 Az.: 11StKs114/49
Tatland: Polen, DDR
Tatort: HS KL Auschwitz, während eines Transportes vom KL Auschwitz ins KL Bergen-Belsen
Tatzeit: 44, 4502
Opfer: Juden, unbekannt
Nationalität: unbekannt, Polnische
Dienststelle: Haftstättenpersonal KL Auschwitz
Verfahrensgegenstand: Erschiessung eines Juden im KL Auschwitz sowie eines Polen bei einem Diebstahlversuch während eines Bahntransports vom KL Auschitz ins KL Bergen-Belsen

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier