DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1314
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Ble., Karl-Heinz Freispruch + Verfahren eingestellt
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Potsdam 500420 Az.: 7KstKs5/50
Tatland: Russland
Tatort: unbekannt
Tatzeit: 43
Opfer: Kriegsgefangene, Zivilisten
Nationalität: Sowjetische
Dienststelle: Wehrmacht Heer Artillerieregiment II/94
Verfahrensgegenstand: Weitergabe eines Befehls, einen sowjetischen Kriegsgefangenen zu erschiessen. Niederbrennen von Wohnhäusern und Getreidespeichern während des Rückzugs der deutschen Wehrmacht

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier