DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1323
Tatkomplex: NS‑Gewaltverbrechen in Haftstätten, Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
Bes., Walter 1 Jahr 9 Monate
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Mühlhausen 500309 Az.: StKs1/50 x$
Tatland: DDR
Tatort: Weimar
Tatzeit: 42, 45
Opfer: Häftlinge
Nationalität: unbekannt
Dienststelle: Polizei Gestapo Weimar (Hausmeister)
Verfahrensgegenstand: Verfolgung eines Häftlings bei einem Fluchtversuch aus dem Gestapogefängnis in Weimar, der dabei von einem Gestapobeamten erschossen wurde. Beteiligung an der Erschiessung von 145 Gestapohäftlingen in Webicht bei Weimar bei Kriegsende

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier