DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1342
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
Sch., Heinz Arno 10 Jahre + Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 491220 Az.: (3)StKs10/49 (11/49)
Tatland: DDR
Tatort: Stollberg (Erzgeb.), Oelsnitz (Erzgeb.)
Tatzeit: 450421, 450423
Opfer: Zivilisten, Kriegsgefangene
Nationalität: Deutsche, Französische
Dienststelle: Wehrmacht Heer I.Panzerjagdkompanie Schwalbe
Verfahrensgegenstand: Erschiessung des Bürgermeisters der Stadt Stollberg wegen Hissens der weissen Fahne und Kontaktaufnahme zu den amerikanischen Truppen. Teilnahme an der Aktion Waldschlösschen Neuoelsnitz, bei der Zivilisten und Kriegsgefangene erschossen wurden [siehe auch JuNSV Nr.408]

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier