DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1353
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
And., Anna Maria geb. Nic. 8 Monate
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Dresden 491130 Az.: StKs119/48
LG/BG Dresden 480616 Az.: StKs119/48
OLG Dresden 481221 Az.: 21ERKs300/48
Tatland: DDR
Tatort: Wilsdruff Krs.Freital
Tatzeit: 4108
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines Pfarrers, der sich geweigert hatte einer Witwe, nachdem ihr Mann im Frankreichfeldzug Selbstmord begangen hatte, Trost zu spenden. Der Denunzierte wurde wegen Wehrkraftzersetzung zu zwei Jahren Zuchthaus verurteilt und ins KL Dachau überführt, wo er verstorben ist

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier