DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1379
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen, Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Ada., Arthur Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Neuruppin Zweigst. Brandenburg 490929 Az.: StKs42/49
Tatland: Polen
Tatort: Warschau, Steffenshagen
Tatzeit: 44 (43)
Opfer: Juden, Fremdarbeiter
Nationalität: unbekannt, Ukrainische
Dienststelle: Polizei Pol.Btl. Berlin-Spandau
Verfahrensgegenstand: Beteiligung an der Tötung von Juden bei der Niederwerfung des Warschauer Ghetto-Aufstandes. Misshandlung eines russischen Fremdarbeiters in Steffenshagen

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV *

*Die in diesem Verfahren ergangenen Gerichtsentscheidungen wurden aufgefunden, nachdem Band VI, in dem die Veröffentlichung dieses Verfahrens vorgesehen war, bereits erschienen war.

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier