DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1388
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
Ger., Kurt Fritz 2 Jahre
Kri., Friedrich Karl 1½ Jahre
Kür., Fritz 1 Jahr 3 Monate
Kür., Fritz August 2 Jahre
Len., Alfred Franz 1 Jahr 2 Monate
Sim., Albin 1 Jahr 9 Monate
Sch., Rudolf Freispruch
Sta., Karl 2 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Zwickau 490916 Az.: StKs32/49
OLG Dresden 501025 Az.: 21ERKs82/50
Tatland: DDR
Tatort: Oberhermsgrün
Tatzeit: 450415
Opfer: Häftlinge
Nationalität: unbekannt (ausländische)
Dienststelle: Volkssturm Oberhermsgrün, NSDAP Oberhermsgrün
Verfahrensgegenstand: Suchaktion zur Wiederergreifung eines aus der Strafanstalt Plauen entwichenen Gefangenen. Nach dessen Ergreifung wurde er hinterrücks erschossen

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier