DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1455
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Kun., Reinhold Karl 3 Jahre
Kun., Anna Martha geb. Kir. 1 Jahr 3 Monate
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Bautzen 490517 Az.: 9c/37KStKs31/49
OLG Dresden 491102 Az.: 21ERKs169/49
Tatland: DDR
Tatort: Laussnitz bei Kamenz
Tatzeit: 4503
Opfer: Deutsche Soldaten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation des Fluchtversuchs eines verhafteten Deserteurs, der auf dem Grundstück der Angeklagten eingesperrt worden war. Die Flucht wurde daraufhin vereitelt, der Deserteur von einer SS‑Streife abgeholt und einige Tage später erschossen [siehe auch Verfahren Nr.1402]

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band VIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier