DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1459
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Fuc., Lina gesch. Ric. 7 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Halle 490505 Az.: 13aStKs173a/48
LG/BG Halle 470424 Az.: 13Ks2/47
OLG Halle 471120 Az.: Ss86/47
LG/BG Dessau 480412 Az.: 1Ks3a/48
OLG Halle 480920 Az.: Ss141/48
Tatland: DDR
Tatort: Eilenburg
Tatzeit: 4404‑4412
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation - anlässlich einer Diebstahlsanzeige - wegen Abhörens ausländischer Sender und antinazistischer Äusserungen. Einer der Denunzierten wurde zum Tode verurteilt und hingerichtet, der andere von der Gestapo misshandelt

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band IX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier