DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1474
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten, Kriegsverbrechen, Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Mol., Arthur Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Schwerin 490314 Az.: StKs375/48
Tatland: DDR
Tatort: Schönfeld Krs.Platow
Tatzeit: 43
Opfer: Fremdarbeiter, Kriegsgefangene
Nationalität: Polnische, unbekannt
Dienststelle: Polizei Gendarmerie Schönfeld
Verfahrensgegenstand: Misshandlung von Fremdarbeitern und Kriegsgefangenen. Erschiessung eines Polen bei einem Ausbruch mehrerer Polen aus dem Lager Schneidemühl

Nicht veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen, da die betr. Entscheidung(en) in den einschlägigen Archiven nicht angetroffen wurde(n).