DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1479
Tatkomplex: Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Kur., Wilhelm 1 Jahr 3 Monate
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Schwerin 490310 Az.: StKs256/48
OLG Schwerin 490602 Az.: ERKs36/49
Tatland: DDR
Tatort: Gross Mist (bei Schönberg)
Tatzeit: 4201
Opfer: Fremdarbeiter
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Gendarmerie Schönberg
Verfahrensgegenstand: Verhaftung und Vernehmung eines polnische Fremdarbeiters, der beschuldigt worden war, mit einem 12jährigen Mädchen geschlechtlich verkehrt zu haben und Meldung des Falles an die Gestapo. Einige Wochen später wurde er in Gross Mist öffentlich gehängt

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band IX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier