DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1517
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase, Denunziation, Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Bah., Otto 6 Monate
Bar., Karl Verfahren eingestellt
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Schwerin 481204 Az.: StKs389/48
Tatland: DDR
Tatort: Bützow, Domäne Wolken
Tatzeit: 40‑45, 4503
Opfer: Fremdarbeiter, Deutsche Soldaten
Nationalität: Polnische, Deutsche
Dienststelle: Industrie Betrieb für Landmaschinen in Bützow, Haftstättenpersonal KGL Bützow
Verfahrensgegenstand: Misshandlung und Denunziation von Zwangsarbeitern. Meldung eines fahnenflüchtigen deutschen Soldaten, der daraufhin verhaftet, zum Tode verurteilt und erschossen wurde

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band IX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier