DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1594
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Mlo., Veronika geb. R. 1½ Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Potsdam 480625 Az.: 7StKs94/48
OLG Potsdam 481015 Az.: ERKs170/48
Tatland: DDR
Tatort: Berlin
Tatzeit: 37
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines jüdischen Bekannten, weil dieser versucht haben sollte, die Angeklagte zu vergewaltigen. Der Denunzierte wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, kam anschliessend ins KL Buchenwald und ist dort verstorben

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band X

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier