DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1646
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
M., Ernst 5 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Stendal 480412 Az.: 4KLs24/47
OLG Halle 480621 Az.: unbekannt
Tatland: DDR
Tatort: Berlin
Tatzeit: 40
Opfer: Deutsche Polizeibeamte
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Polizei Kripo Berlin
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines Polizeikollegen wegen defaitistischer Äusserungen. Der Denunzierte wurde daraufhin vom SS- und Polizeigericht Berlin zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt, auf Weisung Himmlers jedoch in ein KZ überführt. Einige Monate nach Kriegsende verstarb er an den Folgen der Haft

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier