DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1654
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Wis., Hermann 5 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Halle 480324 Az.: 13aKStKs9/48
Tatland: DDR
Tatort: Leunawerk Osendorf
Tatzeit: 40-44
Opfer: Häftlinge
Nationalität: ausländische
Dienststelle: Industrie Leunawerk Osendorf
Verfahrensgegenstand: Misshandlung von Häftlingen aus dem AEL Spergau, die im Leunawerk Waggons entladen mussten. Als ein Häftling sich dagegen wehrte, wurde er vom Angeklagten geschlagen und getreten und von einem Wachposten erschossen

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier