DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1686
Tatkomplex: Frühe NS-Verbrechen
Angeklagte:
Marten, Kurt Todesstrafe + 10 Jahre
Titel, Adolf Todesstrafe + 10 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Potsdam 480213 Az.: 7StKs20/48
OLG Potsdam 481214 Az.: ERKs85/48
Tatland: Polen
Tatort: Arnswalde
Tatzeit: 330414
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Allgemeine SS Arnswalde
Verfahrensgegenstand: Misshandlung und Ermordung des SPD-Vorsitzenden von Arnswalde

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier