DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1714
Tatkomplex: Denunziation, Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Man., Richard 3 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Cottbus 480107 Az.: 5KMs23/47
Tatland: DDR
Tatort: Neustadt an der Dosse
Tatzeit: unbekannt
Opfer: Fremdarbeiter
Nationalität: Polnische, Sowjetische
Dienststelle: Polizei Ortspolizei Neustadt an der Dosse
Verfahrensgegenstand: Misshandlung von ausländischen Zivilarbeitern. Denunziation eines Fremdarbeiters, der daraufhin in die Gestapostelle Potsdam überführt wurde und von dort nicht mehr wiederkam

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier