DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1782
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Röt., Willi 3 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Merseburg 470325 Az.: 13KLs9/47
OLG Halle 470723 Az.: 1Ws51/47
Tatland: DDR
Tatort: Bitterfeld
Tatzeit: 43
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines Juden, der in einem Streit mit dem Denunzianten geäussert hatte, die Zeiten würden sich mal wieder zu dessen Ungunsten ändern. Der Denunzierte kam ins Arbeitserziehungslager Spergau, wo er alsbald den Tod fand

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier