DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1820
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Böt., Klara geb. Esc. 3 Monate
Har., Heinrich 3 Monate
Sev., Alfred Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
AG Wittenberg 461015 Az.: DLs66/46
LG/BG Torgau 470610 Az.: 3-79/47
Tatland: DDR
Tatort: Piesteritz
Tatzeit: 43
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation wegen Abhörens ausländischer Sender und abfälliger Bemerkungen über das Naziregime. Der Denunzierte wurde später vom Volksgerichtshof zu sieben Jahren Zuchthaus verurteilt; seitdem fehlt von ihm jede Spur

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier