DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1829
Tatkomplex: Denunziation, Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
Duf., Anna Paula geb. Wäh. 5 Jahre
Sch., Regina Agnes Felicitas geb. Keg. 5 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Dresden 460823 Az.: 1Ks3/46
OLG Dresden 461212 Az.: 20.59/46
Tatland: DDR
Tatort: Dresden
Tatzeit: 4504
Opfer: Deutsche Soldaten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines Soldaten, der von einem Urlaub nicht zu seiner Truppe zurückgekehrt war. Beim Versuch ihn festzunehmen, wurde er bei einem Feuerwechsel mit einer Wehrmachtsstreife tödlich verwundet

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier