DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.1837
Tatkomplex: Justizverbrechen
Angeklagte:
Kleine, Johannes Todesstrafe
Rose, Andreas Todesstrafe
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Halle 460614 Az.: 4Js1346/45
Tatland: DDR
Tatort: Halle, unbekannt
Tatzeit: 33-45
Opfer: Deutsche Soldaten, Widerstandskämpfer, Zivilisten, unbekannt
Nationalität: Deutsche, Tschechische, unbekannt (ausländische)
Dienststelle: Justiz Scharfrichter
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung als Scharfrichtergehilfen bei der Hinrichtung von insgesamt ungefähr 650 Personen, die von deutschen Gerichten wegen politischer und weltanschaulicher Gegnerschaft zum NS-Regime zum Tode verurteilt worden waren

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier