DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.2015
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Nes., Dr.med. Emil Karl 15 Jahre [entlassen: 551230]
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 500513 Az.: StKs531/50
OLG Dresden 500609 Az.: Ws460/50
Tatland: DDR
Tatort: Kamenz
Tatzeit: 44-45
Opfer: Häftlinge, Kriegsgefangene, Fremdarbeiter
Nationalität: unbekannt
Dienststelle: Industrie Daimler-Benz Werke Kamenz
Verfahrensgegenstand: Mangelhafte ärztliche Betreuung von kranken und erschöpften Häftlingen und Zwangsarbeitern, von denen eine Vielzahl verstorben ist

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier