DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.2024
Tatkomplex: Justizverbrechen
Angeklagte:
Nut., Walter Moritz lebenslänglich [entlassen: 631218]
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 500522 Az.: W/2722/50/2638/201
Tatland: BRD
Tatort: Berlin
Tatzeit: 44
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Justiz Generalstaatsanwaltschaft beim Kammergericht
Verfahrensgegenstand: Strafverfolgung einer Gruppe von ca. 100 Bibelforschern wegen Wehrkraftzersetzung. Beantragung von Zuchthaus- und Todesstrafen

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier