DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.2035
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Rum., Reinhold Otto Albert Todesstrafe [verstorben 501102]
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 500524 Az.: W/1709/50/2386/201
OLG Dresden 500704 Az.: Ws1126/50
Tatland: Polen
Tatort: Radom
Tatzeit: unbekannt
Opfer: Widerstandskämpfer
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Haftstättenpersonal Gefängnis Radom
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung an der Tötung von 15 polnischen Geiseln, indem der Angeklagte diese in dem von ihm geleiteten Gefängnis aussuchte, sie den deutschen Sicherheitsbehörden überstellte und an deren Erschiessung teilnahm

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier