DDR-Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.2065
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Sch., Kuno Albin Todesstrafe [vollstreckt]
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 500610 Az.: W/1550/50/1821/201
OLG Dresden 500711 Az.: Ws1212/50
Tatland: DDR
Tatort: Zella-Mehlis
Tatzeit: 43-44
Opfer: Widerstandskämpfer
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Anzeige eines Buchdruckers, der den Angeklagten um Vorlagen für die illegale Herstellung von Lebensmittelmarken gebeten hatte. Der Angezeigte sowie ein anderer Widerstandskämpfer wurden zum Tode verurteilt und hingerichtet

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier